Filter
MÄRKLIN_039884_Dampflokomotive_Baureihe_043MÄRKLIN 039884 Dampflokomotive Baureihe 043
MÄRKLIN 039884 Dampflokomotive Baureihe 043
Langer HeinrichÖl JumboEs war schon ein beeindruckendes Schauspiel, wenn zwei schwere Güterzugdampfloks der Reihe 44 Öl (ab 1968: 043) in Doppeltraktion die Erzzüge „Langer Heinrich“ mit bis zu 4.000 Tonnen Last und bis zu 80 km/h schnell von Emden Richtung Ruhrgebiet oder Saarland beförderten. Dieser Einsatz der ölgefeuerten Maschinen bildete lange Jahre den Höhepunkt des schweren Güterverkehrs bei der DB und kann jetzt auch auf der Modellbahn nachgestellt werden. Die DB hatte ab 1955 insgesamt 32 Loks der Reihe 44 mit einer Ölhauptfeuerung ausgerüstet, wodurch eine Leistungssteigerung um rund 190 PSi zu verzeichnen war. Bis zum Ende der Dampftraktion bei der DB im Oktober 1977 standen die letzten 043er bei den Bw Rheine und Emden im Einsatz.Vorbild: Schwere Güterzug-Dampflokomotive Baureihe 043, mit Öl-Tender der Einheitsbauart 2´2´T34 der Deutschen Bundesbahn (DB). Schwarz/rote Grundfarbgebung. Führerhaus mit zwei seitlichen Fenstern, mit Witte-Windleitblechen der Regelausführung, Vorlauf-Radsatz mit Speichenrädern, ohne Rauchkammer-Zentralverschluss, mit Indusi-Magneten beidseitig. Lok-Betriebsnummer 043 087-6. Betriebszustand um 1971.Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 5 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Öl-Tender weitgehend aus Metall. Eingerichtet für Rauchsatz 7226. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und nachrüstbarer Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Führerstandbeleuchtung zusätzlich digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Hinten am Tender und vorne an der Lok kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre, Bremsschläuche und Schraubenkupplungsimitationen liegen bei. Länge über Puffer 26 cm.Die passenden vierachsigen Selbstentladewagen der Bauart Fad 155 Erz IIId zum Transport von Eisenerz finden Sie unter der Artikelnummer 46213 als Set mit 12 unterschiedlichen Betriebsnummern im Märklin H0-Sortiment. Weitere 6 Wagen mit unterschiedlichen Betriebsnummern finden Sie im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 24150, mit Angabe der benötigten Wechselstromradsätzen.Dieses Modell finden Sie in Gleichstrom-Ausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 22986. Katalog-Nr.:39884 BezLang:Dampflokomotive Baureihe 043 Maßstab:1:87

489,00 €*
MÄRKLIN_081701_Startpackung_klein_230_VMÄRKLIN 081701 Startpackung klein 230 V
MÄRKLIN 081701 Startpackung klein 230 V
Für alle EinsteigerVorbild: 1 Dampflokomotive BR 89 der Deutschen Bundesbahn (DB), 1 Niederbordwagen der DB mit Plane, 1 ged. Güterwagen.Modell: Lokomotive aus Metall. Alle Treibachsen angetrieben.Niederbordwagen mit Planenaufbau. ged. Güterwagen mit Werbebeschriftung. Gleiskreis klein, bestehend aus 2 geraden Gleisen jeweils 110 mm lang, 10 gebogene Gleise davon 4 x 8520 und 6 x 8521. Aufgleisungshilfe und 230 V/12 VA-Schaltnetzteil mit passendem Fahrregler. Gleisplanbroschüre.Zuglänge ca. 160 mm.Erweiterung mit SET-Packungen 8190 bzw. 8191, 8192, 8193 und 8194 oder nach eigenen Entwürfen. Katalog-Nr.: 81701 BezLang: Startpackung Güterzug mit Dampflok BR 89, Gleisoval, Fahrgerät, Stromversorgung. Maßstab: 1:220

179,99 €*
MÄRKLIN_088019_Dampflok_BR_01_519_EFZ
MÄRKLIN 088019 Dampflok BR 01 519 EFZ
Vorbild: Schnellzug-Dampflokomotive Baureihe 01.5 mit Kohlen-Tender. Reko-Ausführung der ehemaligen Deutschen Reichsbahn der DDR (DR/DDR), im aktuellen Zustand als Museumslokomotive der Eisenbahnfreunde Zollernbahn (EFZ), Rottweil. Mit Speichenrädern, Kohlen-Einheitskastentender 2´2´T34, Witte-Windleitblechen in spezieller Bauform für die BR 01.5, durchgehender Domverkleidung und beidseitiger Indusi. Betriebsnummer 01 519. Betriebszustand 2016.Modell: Neukonstruktion einer BR 01.5 Reko. Fortsetzung der Serie von Museumslokomotiven. Ausführung mit Metallgehäuse und Glockenankermotor ebenso wie fein detailliertem Gestänge. Nachbildung des Indusi-Magneten, Bremsimitationen, Schienenräumer und Sandfallrohre. LED-Spitzenbeleuchtung warmweiss vorn. Länge über Puffer 114 mm. Katalog-Nr.: 88019BezLang: Dampflokomotive Baureihe 01.5 Maßstab:1:220

289,00 €*
MÄRKLIN_088094_Dampflok_232_TC_SNCF
MÄRKLIN 088094 Dampflok 232 TC SNCF
Vorbild: Reihe 232 TC der Französischen Staatsbahnen (SNCF)im Zustand der Epoche III.Modell: Überarbeitetes Modell mit Glockenankermotor, feinem vollständigen, voll funktionsfähigem Gestänge, Bremsimitation, Sandfallrohre und Schienenräumer. Alle Treibachsen angetrieben. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweissen Leuchtdioden. Länge über Puffer 70 mm. Katalog-Nr.: 88094 BezLang: Personenzug-Tenderlokomotive Maßstab:1:220ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 15 Jahren

259,00 €*
MÄRKLIN_36244_Schlepptender-Dampflok_BR_24MÄRKLIN 36244 Schlepptender-Dampflok BR 24
MÄRKLIN 36244 Schlepptender-Dampflok BR 24
Das SteppenpferdDie Märklin Modellbahn Klassiker! Dauerhaft verfügbar. Mit über 20 Modellen, vom schwarzen Ross bis zum Silberling. Bei den Märklin Klassikern ist für jeden Modellbahnfan etwas dabei.Vorbild: Personenzug-Dampflokomotive mit Schlepptender Baureihe 24 der Deutschen Bundesbahn (DB). Einheitslokomotive mit Wagner-Windleitblechen. Lok-Betriebsnummer 24 044. Betriebszustand um 1957.Modell: Mit Digital-Decoder mfx und umfangreichen Geräuschfunktionen. Spezialmotor im Kessel. 3 Achsen angetrieben. Haftreifen. Kessel aus Metall. Rauchsatz 72270 serienmäßig eingebaut. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und eingebauter Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Hinten am Tender kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Vorne an der Lok Kurzkupplung im NEM-Schacht. Länge über Puffer 19,4 cm.Hallo 1 Katalog-Nr.:36244 BezLang:Märklin Klassiker Dampflokomotive Baureihe 24 Maßstab:1:87

249,00 €*
MÄRKLIN_37509_Güterzug-Dampflok_BR_56.1_DRMÄRKLIN 37509 Güterzug-Dampflok BR 56.1 DR
MÄRKLIN 37509 Güterzug-Dampflok BR 56.1 DR
Ein absolutes Unikat bildet die 56 765 der DDR-Reichsbahn. Sie entstand im Juni 1939 durch Umbau der ex-preußischen G 8.1 (DRG 55 4131) durch die DRG, um die Laufeigenschaften des Vierkupplers durch ein vorauslaufendes Bissel-Gestell zu verbessern und die Geschwindigkeit auf 70 km/h zu erhöhen. Nach dem Zweiten Weltkrieg verblieb sie bei der DR der DDR und leistete in den 1960er Jahren Dienst beim Bw Heringsdorf auf der Insel Usedom im Personen- und Güterverkehr. Dort erhielt sie sogar ausnahmsweise Windleitbleche wegen des zum Teil starken, seeseitigen Windes. Die Aufschrift „Lok Brigade Fritz Reuter“ zeigt die besondere Pflege der Lok durch diese Brigade und erinnert an den im 19. Jahrhundert lebenden plattdeutschen Schriftsteller und Demokraten Fritz Reuter.Vorbild: Güterzug-Dampflokomotive der Baureihe 56.2-8 der Deutschen Reichsbahn (DR) der DDR. Umgebaute preußische G 8.1 mit Vorlaufachse. Mit Reichsbahn-Lampen und Läutewerk. Kohlen-Schlepptender der Bauart 3T 16,5. Betriebsnummer 56 765. Betriebszustand um 1966.Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 4 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Vorbereitet für Rauchsatz 72270. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal und Rauchsatzkontakt konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit warmweißen Leuchtdioden (LED). Angesetzte Windleitbleche. Feste Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Hinten am Tender und vorne an der Lok Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Viele separat angesetzte Details wie Leitungen und Sandfallrohre. Kolbenstangenschutzrohre, Bremsleitungen, Schraubenkupplungsimitation sowie ein Schiebebildsatz zur vorbildgerechten Beschriftung der Windleitbleche liegen bei.Länge über Puffer 21,1 cm.Ein passendes Güterwagen-Set finden Sie im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 24075 mit dem Hinweis auf die benötigten Tauschradsätze.Dieses Modell finden Sie in Gleichstromausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 22908. Katalog-Nr.: 37509 BezLang: Dampflokomotive Baureihe 56 Maßstab: 1:87

459,00 €*
MÄRKLIN_37897_Güterzug-Dampflok_BR_50_DB
MÄRKLIN 37897 Güterzug-Dampflok BR 50 DB
Vorbild: Güterzug-Dampflokomotive Baureihe 50 der Deutschen Bundesbahn (DB), mit Kohlen-Schlepptender als Einheits-Kastentender 2´2´T26 in der Ursprungsform. Mit Witte-Windleitblechen, 4 Kesselaufbauten, Regelführerhaus, gekürztem Umlauf, DB-Reflexglaslampen und beidseitigem Indusi. Lok-Betriebsnummer 50 2640. Betriebszustand um 1967.Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 5 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Eingerichtet für Rauchsatz 7226. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und nachrüstbarer Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Führerstandsbeleuchtung separat digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Gleisradiusbezogen verstellbare Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Hinten am Tender und vorne an der Lok kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre und Bremsschläuche liegen bei. Länge über Puffer 26,4 cm.Dieses Modell finden Sie in Gleichstromausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 22787. Katalog-Nr.:37897 BezLang:Dampflokomotive Baureihe 50 Maßstab:1:87

469,00 €*
Märklin_38323_H0_Dampflok_BR18_323_DB_Ep.III_digital_mit_Sound_und_dynamischem_Rauch_|_Lokomotiven_3_Leiter_Spur_H0_digitalMärklin 38323 H0 Dampflok BR18 323 DB Ep.III digital mit Sound und dynamischem Rauch | Lokomotiven 3 Leiter Spur H0 digital
Märklin 38323 H0 Dampflok BR18 323 DB Ep.III digital mit Sound und dynamischem Rauch | Lokomotiven 3 Leiter Spur H0 digital
Märklin BR18 - die Schönste unter den Schönen, Neuheit 2024 Eine Königin für die Modelleisenbahn, H0 Dampflok BR18 323 DB Epoche III digital mit Sound und dynamischer Rauch. Highlights: Komplette Neuentwicklung. Besonders filigrane Metallkonstruktion. Eine Vielzahl angesetzter Details. Pufferhöhe an Lok und Tender nach NEM. Serienmäßiger Raucheinsatz mit geschwindigkeitsabhängigem, dynamischem Rauchausstoß. Führerstandsbeleuchtung, Fahrwerksbeleuchtung und Feuerbüchsenflackern digital schaltbar. Spielewelt-Decoder mfx+ mit umfangreichen Betriebs- und Sound-Funktionen. Umklappbares Übergangsblech zwischen Führerhaus und Vorderseite Tender. Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 3 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Serienmäßig eingebauter Raucheinsatz, mit geschwindigkeitsabhängigem, dynamischem Rauchausstoß, digital schaltbar. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Führerstandbeleuchtung, Fahrwerkbeleuchtung und Feuerbüchsenflackern sind ebenfalls separat digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Verstellbare Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Am Tender kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Pufferhöhe an Lok und Tender nach NEM. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Für große Radien oder Vitrine liegen enger anliegende Aufstiegstreppen unterhalb des Führerhauses zum Austausch bei. Kolbenstangenschutzrohre, Heiz- und Bremsschläuche liegen ebenfalls bei. Länge über Puffer 27,2 cm. Sie war bis in die späten Sechziger eine wirkliche Ikone auf DB-Gleisen: Die wuchtige Schnellzugdampflok 18 323, die das Zeug hat, als perfekt gestaltetes Modell ein Star im Märklin-Programm zu werden. Als bärenstarke und schnelle Maschine kam sie bis 1969 in der gesamten Bundesrepublik unter der Regie des Bundesbahn-Zentralamts zum Einsatz. Das neue Märklin-Modell ist somit ein wirkliches Highlight in jeder Sammlung und auf jeder Anlage, die in der wichtigen DB-Epoche III spielt. Ihr Auftritt inmitten von damals ultramodernen Diesel- und Elektroloks und den weit verbreiteten Einheits-Dampfloks wird wie einst beim großen Vorbild für großes Aufsehen sorgen. Mit ungewöhnlichen Geschichten, die mit dieser deutschen Lok-Ikone verbunden sind. Vorbild: Schnellzug-Dampflokomotive 18 323 mit Kohlen-Schlepptender 2´2 T29,6 der Deutschen Bundesbahn (DB). Ehemalige Badische IVh. Versuchslokomotive beim Bundesbahnversuchsamt Minden. Schwarz/rote Grundfarbgebung. Mit Witte-Windleitblechen und Indusi auf der Lokführer-Seite. Schornstein mit Caledonian-Krempe. Betriebszustand um 1966. Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können. Erstickungsgefahr!

679,00 €*
MÄRKLIN_39004_Dampflok_BR_01_DBMÄRKLIN 39004 Dampflok BR 01 DB
MÄRKLIN 39004 Dampflok BR 01 DB
Lok-LegendeVorbild: Schnellzug-Dampflokomotive Baureihe 01 der Deutschen Bundesbahn (DB), mit Kohlen-Schlepptender 2´2´T34 und Witte-Windleitblechen. Betriebsnummer 01 105. Betriebszustand um 1965.Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 3 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Eingerichtet für Rauchsatz 7226. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und nachrüstbarer Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Feuerbüchsenflackern digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Am Tender kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Kolbenstangenschutzrohre und Bremsschläuche liegen bei. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Länge über Puffer 27,5 cm. Katalog-Nr.:39004 BezLang:Dampflokomotive Baureihe 01 Maßstab:1:87

489,00 €*
MÄRKLIN_39052_Schnellzug-Dampflok_BR_05_DB
MÄRKLIN 39052 Schnellzug-Dampflok BR 05 DB
Vorbild: Schnellzug-Dampflokomotive Baureihe 05 der Deutschen Bundesbahn (DB). Fiktive stahlblaue F-Zug-Farbgebung mit schwarzer Rauchkammer. Witte-Windleitbleche und Indusi-Magnet. Blanke Ausführung der Kesselspannbänder. Betriebszustand um 1961.Modell: Mit Digital-Decoder mfx und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 3 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Eingerichtet für Rauchsatz 7226. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal und nachrüstbarer Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Feste Kurzkupplung zwischen Lok und Tender. Hinten am Tender kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre und Bremsschläuche liegen bei. Länge über Puffer 30,7 cm.Die Schnellzug-Dampflokomotive 39052 wird ausschließlich für die Insider-Mitglieder mit 20-jähriger Mitgliedschaft gefertigt. Katalog-Nr.:39052 BezLang:Dampflokomotive Baureihe 05 Maßstab:1:87

489,00 €*
MÄRKLIN_39244_Dampflok_Serie_241_A_SNCFMÄRKLIN 39244 Dampflok Serie 241 A SNCF
MÄRKLIN 39244 Dampflok Serie 241 A SNCF
Vorbild: Schwere Schnellzug-Dampflokomotive mit Schlepptender Serie 13 (241-A) der Französischen Ostbahn (EST). Schwarze Grundfarbgebung mit schwarzem Fahrwerk. Ausführung als Lokomotive für das Schnellzugwagen-Set EDELWEISS. Typspezifische Änderung der Windleitbleche. 2-Licht-Spitzensignal mit Petroleum-Lampen, mit einer Lampe oben und einer Lampe unten. Lok-Betriebsnummer EST 241-004. Betriebszustand um 1931.Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Licht- und Soundfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 4 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Rauchsatz aus 72270 ist serienmäßig eingebaut. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal an Lok und Tender sowie eingebauter Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Zusätzlich ist eine Führerstandbeleuchtung digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Verstellbare Kupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Am Tender kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Befahrbarer Mindestradius 437,5 mm. Bremsschläuche, Heizkupplung und Schraubenkupplungsimitation liegen bei. Zusätzlich liegt ein Rahmen ohne Radaussparung für die Nachlaufachse bei, der z.B. für die Vitrine gegen den serienmäßig eingebauten Rahmen der Nachlaufachse getauscht werden kann. Länge über Puffer 30,4 cm.Das passende Schnellzugwagen-Set EDELWEISS, mit neukonstruierten Reisezugwagen, finden Sie im Märklin H0-Sortiment unter der Artikelnummer 42470.Dieses Modell finden Sie in Gleichstrom-Ausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 25241. Katalog-Nr.:39244 BezLang:Schnellzug-Dampflokomotive Serie 13 EST Maßstab:1:87

679,00 €*
MÄRKLIN_39382_Dampflok_BR_038_DBMÄRKLIN 39382 Dampflok BR 038 DB
MÄRKLIN 39382 Dampflok BR 038 DB
Mit Indusi für die Epoche IVVorbild: Dampflokomotive mit Schlepptender Baureihe 038 der Deutschen Bundesbahn (DB). Ehemalige preußische P8. Ausführung mit Dreilicht-Spitzensignal, zwei Kesselaufbauten, Läutewerk, normalem preußischen Führerhaus, Witte-Windleitblechen, Kohlekastenaufsatz und Indusi. Betriebsnummer 038 382-8. Betriebszustand um 1970/71.Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. Drei Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Rauchsatzkontakt konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Eingerichtet für Rauchsatz 72270. Feuerflackern digital schaltbar. Zusätzlich ist die Führerstandsbeleuchtung digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre, Bremsschläuche und Schraubenkupplungen sind beigelegt. Länge über Puffer ca. 21,3 cm.Dieses Modell finden Sie in Gleichstromausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 22895. Katalog-Nr.:39382 BezLang:Dampflokomotive Baureihe 038 Maßstab:1:87

499,00 €*
MÄRKLIN_39438_Dampflokomotive_S_3/6_\"Hochhaxige\",_K.Bay.Sts.B.,_Ep._I_MHI-Vers.2022
MÄRKLIN 39438 Dampflokomotive S 3/6 "Hochhaxige", K.Bay.Sts.B., Ep. I MHI-Vers.2022
Vorbild: Schnellzug-Dampflok der bayerischen Gattung S 3/6 als Lok der K. Bay. Staatseisenbahnen, Unterbaureihe d, die Hochhaxige mit 2.000 mm Treibraddurchmesser. Im fiktiven Zustand mit Betriebsnummer 3622 in grünblauer Grundfarbgebung. Betriebszustand um 1912.Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 3 Achsen angetrieben. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Filigranes Fahrwerk aus Metall mit durchbrochenem Barrenrahmen. Freier Fahrwerksdurchblick. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Zugbegegnungslicht separat schaltbar. Lampen weiß ausgelegt. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Serienmäßig eingebauter Rauchsatz konventionell in Betrieb. Detaillierte Darstellung des Führerstandes, Führerstandsbeleuchtung digital schaltbar. Kurzkupplungskinematik zwischen Lok und Tender mit Vitrinenstellung. Am Tender kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Pufferhöhe an der Front nach NEM. Filigrane Rauchkammertür-Tritte, Hakenkupplung und Luftschlauch für Tender hinten sowie Kolbenstangenschutzrohre beiliegend.Länge über Puffer 26,7 cm.Einmalige Serie als Sonderausführung zur 16. MHI-Mitgliederversammlung am 7. Oktober 2022Ein passendes Personenwagen-Set finden Sie unter der Artikelnummer 41353, welches ebenfalls in einmaliger Serie zur 16. MHI-Mitgliederversammlung angeboten wird. Katalog-Nr.:39438 BezLang:Dampflokomotive S 3/6 Maßstab:1:87

629,00 €*
MÄRKLIN_39491_Trix_Modellbahnen_Dampflokomotive_E_991_(Litra),_DSB,_Ep._VMÄRKLIN 39491 Trix Modellbahnen Dampflokomotive E 991 (Litra), DSB, Ep. V
MÄRKLIN 39491 Trix Modellbahnen Dampflokomotive E 991 (Litra), DSB, Ep. V
Die schönste Dampflok der dänischen Staatsbahnen (DSB) war die Baureihe (Litra) E. Ihr Ursprung liegt bei elf Pacific-Schnellzugloks der schwedischen Staatsbahnen (SJ) der Reihe F, die dort wegen zunehmender Elektrifizierungen 1937 aus dem Dienst ausschieden. Die DSB konnten diese zugstarken Lokomotiven übernehmen und reihten sie dann als E 964–974 in ihren Bestand ein. Ab 1940 benötigten die DSB dringend weitere leistungsstarke Dampfloks und so ließen sie nun 25 Lokomotiven der Reihe E bei Frichs in Aarhus als E 975–999 mit kleinen Verbesserungen nachbauen. Bis in die 1960er Jahre standen die Pacifics vor Reise- und Güterzügen ihren „Mann“, doch dann musste eine nach der anderen auf das Abstellgleis. Mehrere Maschinen blieben aber erhalten, so auch die E 991 als betriebsfähige Museumslok der DSB. Sie stand bis 2010 fast durchgehend für Sonderleistungen in Betrieb und hatte am 14. November 2000 die große Ehre, als Führungslokomotive dem Sonderzug mit dem Sarg der verstorbenen Königin Ingrid von Kopenhagen zur Beisetzung nach Roskilde voran zu fahren.Vorbild: Dampflokomotive mit Schlepptender E 991 der Dänischen Staatsbahnen (DSB). Ausführung im Betriebszustand um 2007.Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Licht- und Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. Drei Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Ein Rauchgenerator ist serienmäßig eingebaut. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal an Lok und Tender sowie eingebauter Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Das Notlicht an der Rauchkammertür ist separat digital schaltbar. Zusätzlich sind eine Führerstandsbeleuchtung und das Feuerflackern in der Feuerbüchse separat digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Verstellbare Kupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Am Tender kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Diverse Ansteckteile wie bspw. Aufstiegstritte, Bremsschläuche, Rohrleitungen und Schraubenkupplungsimitation liegen bei. Länge über Puffer ca. 24,5 cm.175 Jahre Eisenbahn in Dänemark.Dieses Modell finden Sie in Gleichstromausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 25491. Katalog-Nr.:39491 BezLang:Dampflokomotive E 991 Maßstab:1:87

660,62 €*
MÄRKLIN_39498_Dampflokomotive_Baureihe_498.1_Albatros_1:87_Spur_H0MÄRKLIN 39498 Dampflokomotive Baureihe 498.1 Albatros 1:87 Spur H0
MÄRKLIN 39498 Dampflokomotive Baureihe 498.1 Albatros 1:87 Spur H0
Vorbild: Schwere Schnellzug-Dampflokomotive mit Schlepptender der Baureihe 498.1. Ausführung als Museumslokomotive 498.104 der Železnice Slovenskej Republiky (ŽSR). Aktueller Betriebszustand, so wie die Lokomotive derzeit betriebsfähig in Bratislava beheimatet ist.Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Licht- und Soundfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 4 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Serienmäßig eingebauter Raucheinsatz, mit geschwindigkeitsabhängigem, dynamischem Rauchausstoß, digital schaltbar. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal an Lok und Zweilicht-Spitzensignal am Tender konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Oberes Spitzenlicht separat schaltbar. Beleuchtetes Loknummernschild am oberen Spitzenlicht integriert und funktionsfähig. Führerstandsbeleuchtung digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Verstellbare Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Am Tender kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Pufferhöhe an Lok und Tender nach NEM. Bremsschläuche, Schraubenkupplungsimitation und ein Luftbehälter zum Ansetzen an den Tender liegen bei. Befahrbarer Mindestradius R2=437,5 mm. Länge über Puffer ca. 29,3 cm.Dieses Modell finden Sie in Gleichstrom-Ausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 25498. Katalog-Nr.:39498 BezLang:Dampflokomotive Baureihe 498.1 Albatros Maßstab:1:87

679,00 €*
MÄRKLIN_39530_Dampflokomotive_Baureihe_52_DB_Epoche_IIIMÄRKLIN 39530 Dampflokomotive Baureihe 52 DB Epoche III
MÄRKLIN 39530 Dampflokomotive Baureihe 52 DB Epoche III
Vorbild: Schwere Güterzug-Dampflokomotive Baureihe 52, mit Wannentender 2´2´T30 der Deutschen Bundesbahn (DB). Schwarz/rote Grundfarbgebung. Witte-Windleitbleche mit geknickter oberer Kante. Vorlauf-Radsatz mit Vollrädern. Lok-Betriebsnummer 52 1530. Betriebszustand um 1951/52.Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 5 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Wannentender weitgehend aus Metall. Eingerichtet für Rauchsatz 7226. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal und nachrüstbarer Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Führerstandbeleuchtung zusätzlich digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Hinten am Tender und vorne an der Lok kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht, zusätzlich vorne Pufferhöhe nach NEM. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre, Bremsschläuche und Schraubenkupplungsimitationen liegen bei. Länge über Puffer 26,4 cm.Passende epochengerechte Güterwagen finden Sie im Märklin H0-Sortiment.Dieses Modell finden Sie in Gleichstrom-Ausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 25530. Katalog-Nr.:39530 BezLang:Dampflokomotive Baureihe 52 Maßstab:1:87

509,00 €*
MÄRKLIN_39539Dampflokomotive_Serie_81_SNCB/NMBS_Epoche_IIIMÄRKLIN 39539Dampflokomotive Serie 81 SNCB/NMBS Epoche III
MÄRKLIN 39539Dampflokomotive Serie 81 SNCB/NMBS Epoche III
Vorbild: Dampflokomotive der Serie 81 (ehem. preußische G 8.1) mit Kohlen-Schlepptender der Belgischen Staatsbahnen (NMBS/SNCB). Moosgrün/schwarze Grundfarbgebung. Lok-Betriebsnummer 81.340. Betriebszustand Anfang/Mitte der 1950er Jahre.Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 4 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Eingerichtet für Rauchsatz 72270. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal und nachrüstbarer Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit warmweißen Leuchtdioden (LED). Feste Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Viele separat angesetzte Details wie Leitungen und Sandfallrohre. Bremsleitungen und Schraubenkupplungsimitationen liegen bei.Länge über Puffer 21 cm.Ein passendes Personenwagen-Set finden Sie im Märklin H0-Sortiment unter der Artikelnummer 43054. Außerdem passen dazu auch diverse Belgische Güterwagen der letzten Jahre, mit den Artikelnummern 48832, 46029 oder 46984.Dieses Modell finden Sie in Gleichstromausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 25539. Katalog-Nr.:39539 BezLang:Dampflokomotive Serie 81 Maßstab:1:87

457,04 €*
MÄRKLIN_39744_Güterzug-Dampflok_Serie_150XMÄRKLIN 39744 Güterzug-Dampflok Serie 150X
MÄRKLIN 39744 Güterzug-Dampflok Serie 150X
Vorbild: Schwere Güterzug-Dampflokomotive Serie 150 X, mit Einheits-Kohlentender 2´2´T34 der Französischen Staatsbahnen (SNCF). Schwarze Grundfarbgebung. Mit ÜK-Führerhaus und ohne Windleitbleche. Lok-Betriebsnummer 150 X 192. Betriebszustand um 1958.Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 5 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Kohlen-Tender weitgehend aus Metall. Eingerichtet für Rauchsatz 7226. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal und nachrüstbarer Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Führerstandsbeleuchtung, Feuerbüchsenflackern und Flackern am Aschekasten zusätzlich jeweils separat digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Hinten am Tender und vorne an der Lok kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre, Bremsschläuche und Schraubenkupplungsimitationen liegen bei. Länge über Puffer 26 cm.Ein passendes Autotransportwagen-Set finden Sie unter der Artikelnummer 46408 im Märklin H0-Sortiment.Dieses Modell finden Sie in Gleichstrom-Ausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 25744. Katalog-Nr.:39744 BezLang:Dampflokomotive Serie 150 X Maßstab:1:87

507,94 €*
MÄRKLIN_39754_Dampflokomotive_Baureihe_75.4,_DB,_Ep._III_MÄRKLIN 39754 Dampflokomotive Baureihe 75.4, DB, Ep. III
MÄRKLIN 39754 Dampflokomotive Baureihe 75.4, DB, Ep. III
Garant im NahverkehrVorbild: Tenderdampflokomotive BR 75.4 (ehemalige badische VI c) der Deutschen Bundesbahn (DB). Ausführung mit Zweilicht-Spitzensignal, Rauchkammertür mit Zentralverschluss und genieteten Wasserkästen. Betriebsnummer 75 407. Betriebszustand um 1953.Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. Drei Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive weitgehend aus Metall. Eingerichtet für Rauchsatz 72270. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal und Rauchsatzkontakt konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Zahlreiche angesetzte Griffstangen und Leitungen aus Metall. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre und Bremsschläuche liegen bei. Länge über Puffer 14,6 cm.Dieses Modell finden Sie in Gleichstromausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 22794. Katalog-Nr.:39754 BezLang:Dampflokomotive Baureihe 75.4 Maßstab:1:87

399,00 €*
MÄRKLIN_39790__H0_Dampflok_BR_78_der_DBMÄRKLIN 39790 H0 Dampflok BR 78 der DB
MÄRKLIN 39790 H0 Dampflok BR 78 der DB
Jede 78er ist irgendwie andersAb 1912 entstand mit der T 18 in ihrer symmetrischen Bauausführung mit drei gekuppelten Radsätzen, zwei Drehgestellen, großen Vorratsbehältern und einer Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h in beiden Fahrtrichtungen eine der erfolgreichsten deutschen Tenderloks. Die als Märklin-Vorbild dienende 78 054 gehörte zu den ersten Lieferungen der T 18. Sie entstand 1916 wie fast alle Maschinen bei den Stettiner Vulcan-Werken und behielt bis zu ihrer Ausmusterung das preußische Runddach des Führerhauses. Im Rahmen einer späteren Hauptuntersuchung gelangte jedoch ein neuerer Kessel mit drei Kesselaufbauten zum Einbau und so veränderte sich bei der 78 054 wie bei vielen anderen Schwesterloks ihr ursprüngliches Erscheinungsbild.Die 78 054 nahm als T 18 8411 Erf ihren Dienst in der Direktion Erfurt beim Bw Naumburg auf, dem sie bis 1926/27 treu blieb. Dann verschlug es sie zur Direktion Hamburg, zunächst zum Bw Hamburg-Altona und spätestens 1936 zum Bw Hamburg Berl. Letzter Direktionswechsel erfolgte im März 1948 nach Hannover. Dort stand sie beim Bw Hannover Hgbf bis 1963 im Einsatz, dann wechselt sie noch kurz zum Bw Hildesheim. Doch schon bald erfolgte dort ihre z-Stellung und ihre Ausmusterung kurz darauf am 1. Juli 1964.Vorbild: Tenderdampflokomotive BR 78 (ehemalige preußische T18) der Deutschen Bundesbahn (DB). Ausführung mit drei Kesselaufbauten (D-D-S), Sandkasten eckig. Zweilicht-Spitzensignal, Führerhaus mit Tonnendach, Wasserkästen genietet, Turbodynamo links, Rauchkammertür ohne Zentralverschluss mit Nummernschild mittig, Kohlekasten mit hohem Aufbau. Betriebsnummer 78 054. Beheimatung in Hannover. Betriebszustand um 1956.Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 3 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive weitgehend aus Metall. Eingerichtet für Rauchsatz 72270. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal und Rauchsatzkontakt konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Zwei rote Schlusslichter separat digital schaltbar. Zusätzlich ist die Führerstandsbeleuchtung digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Zahlreiche angesetzte Griffstangen und Leitungen aus Metall. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre und Bremsschläuche liegen bei. Länge über Puffer ca. 17 cm.Dieses Modell finden Sie in Gleichstromausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 22991.Passende Personenwagen finden Sie im Märklin H0-Sortiment unter der Artikelnummer 42046. Katalog-Nr.:39790 BezLang:Dampflokomotive Baureihe 78 Maßstab:1:87

487,58 €*
MÄRKLIN_39968_Steam_Locomotive_Class_A3_Flying_Scotsman,_Ep._VI_(Including_Sound)_Alternating_Current/ACMÄRKLIN 39968 Steam Locomotive Class A3 Flying Scotsman, Ep. VI (Including Sound) Alternating Current/AC
MÄRKLIN 39968 Steam Locomotive Class A3 Flying Scotsman, Ep. VI (Including Sound) Alternating Current/AC
Product Details Art.Nr. 39968 Spur / Bauart H0 / 1:87 Epoche VI Art Dampflokomotiven Product Highlights Highlights: Komplette Neukonstruktion. Besonders filigrane Metallkonstruktion. Viele angesetzte Details. Serienmäßiger Raucheinsatz mit geschwindigkeitsabhängigem, dynamischem Rauchausstoß. Führerstands und Tender-Durchgangsbeleuchtung digital schaltbar. Mit Spielewelt-Decoder mfx+ und umfangreichen Licht- und Soundfunktionen. Pufferhöhe an Lok und Tender nach NEM. Produktbeschreibung: Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Licht- und Soundfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 3 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall... Die lokspezifischen Sounds wurden uns mit freundlicher Unterstützung von Dovetail Games, Kent, zur Verfügung gestellt. Dieses Modell finden Sie in Gleichstrom-Ausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 22886.

589,00 €*
MÄRKLIN_55164_Schnellzug-Dampflok_S_2/6_GV
MÄRKLIN 55164 Schnellzug-Dampflok S 2/6 GV
Vorbild: Schnellzug-Dampflokomotive der bayerischen Gattung S 2/6 in grün mit rotbraunen Rädern der Gruppenverwaltung Bayern. Loknummer 3201. Betriebszustand um 1924.Modell: Komplette Neukonstruktion aus Metall. Fahrgestell, Lokaufbau mit Kessel und Führerhaus aus Zinkdruckguss. Sonstige Ansetzteile weitestgehend aus Metall (MS). Aufwendig Modell mit vielen angesetzten Elementen und höchstdetailliertem Führerstand. Rauchkammertür zum Öffnen. Bewegliche Führerstandstüren, u.v.m. Mit mfx-Digital-Decoder mit 32 Funktionen, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator mit radsynchronem Fahrgeräusch sowie umfangreichen Geräuschfunktionen. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. Eingebauter Pufferkodensator. Alle Treibachsen angetrieben. Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß, mehrstufiger Zylinderdampf und Dampfpfeife. Triebwerksbeleuchtung, Dreilicht-Spitzensignal mit epochengerechter Lichtfärbung mit der Fahrtrichtung wechselnd. Stirnbeleuchtung konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen LEDs. Rotes Zugschlußsignal schaltbar/abschaltbar und Führerstandsbeleuchtung. Digital schaltbare, mehrfarbige Feuerbüchsenbeleuchtung (Flackern) mit motorisch bewegter Feuerbüchsenklappe und sich drehender Heizerfigur zur vorbildgerechten Nachbildung der Beschickung der Feuerbüchse. Schaltbare, sich motorisch absenkende Tenderkohleimitation. Ausgerüstet mit Federpuffern, Lokmodell vorn mit Schraubenkupplung, hinten mit fernbedienbarer Telexkupplung ausgerüstet, (hinten gegen Schraubenkupplung tauschbar). Steuerungsumschaltung (Vor-, Rückwärts, Dauerbetrieb) in 3 Stufen. Eingebaute Lokführerfigur.Zum Lieferumfang des Modells gehört ein Ausstattungspaket mit einer Schraubenkupplung, Dampföl und Handschuhe. Montiert auf einem schwarz lackierten Aluminiumsockel für die Vitrinenpräsentation. Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer ca. 66,2 cm. Gewicht ca. 6,8 kg. Katalog-Nr.:55164 BezLang:Dampflokomotive Baureihe S 2/6 Maßstab:1:32

3.590,00 €*
MÄRKLIN_55166_Schnellzug-Dampflok_BR_15_DRBMÄRKLIN 55166 Schnellzug-Dampflok BR 15 DRB
MÄRKLIN 55166 Schnellzug-Dampflok BR 15 DRB
Die Diva im schwarzen GewandVorbild: Schnellzug-Dampflokomotive BR 15 der Deutschen Reichsbahn in schwarzer Grundfarbe mit rotem Fahrwerk. Konzipiert von der K.Bay.St.B. als Lokomotive für Schnellfahrversuche. Loknummer 15 001. Zustand um 1928.Modell: Komplette Neukonstruktion aus Metall. Fahrgestell, Lokaufbau mit Kessel und Führerhaus aus Zinkdruckguss. Sonstige Ansetzteile weitestgehend aus Metall (MS). Aufwendig Modell mit vielen angesetzten Elementen und höchstdetailliertem Führerstand. Rauchkammertür zum Öffnen. Bewegliche Führerstandstüren, u.v.m. Mit mfx-Digital-Decoder mit 32 Funktionen, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator mit radsynchronem Fahrgeräusch sowie umfangreichen Geräuschfunktionen. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. Eingebauter Pufferkodensator. Alle Treibachsen angetrieben. Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß, mehrstufiger Zylinderdampf und Dampfpfeife. Triebwerksbeleuchtung, Dreilicht-Spitzensignal mit epochengerechter Lichtfärbung mit der Fahrtrichtung wechselnd. Stirnbeleuchtung konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen LEDs. Rotes Zugschlußsignal schaltbar/abschaltbar und Führerstandsbeleuchtung. Digital schaltbare, mehrfarbige Feuerbüchsenbeleuchtung (Flackern) mit motorisch bewegter Feuerbüchsenklappe und sich drehender Heizerfigur zur vorbildgerechten Nachbildung der Beschickung der Feuerbüchse. Schaltbare sich motorisch absenkende Tenderkohleimitation. Ausgerüstet mit Federpuffern, Lokmodell vorn mit Schraubenkupplung, hinten mit fernbedienbarer Telexkupplung ausgerüstet, (hinten gegen Schraubenkupplung tauschbar). Steuerungsumschaltung (Vor-, Rückwärts, Dauerbetrieb) in 3 Stufen. Eingebaute Lokführerfigur.Zum Lieferumfang des Modells gehört ein Ausstattungspaket mit einer Schraubenkupplung, Dampföl und Handschuhe. Montiert auf einem schwarz lackierten Aluminiumsockel für die Vitrinenpräsentation. Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer ca. 66,2 cm. Gewicht ca. 6,8 kg. Katalog-Nr.:55166 BezLang:Dampflokomotive Baureihe 15 Maßstab:1:32

3.590,00 €*
MÄRKLIN_55386_Dampflok_BR_38_WT_DBMÄRKLIN 55386 Dampflok BR 38 WT DB
MÄRKLIN 55386 Dampflok BR 38 WT DB
Die DampflokomotiveÜber 3300 mal gebaut, ist sie bis heute eine Ikone des Personenverkehrs: die preußische P8. Herausragend die Variante mit Wannentender. Bei der Übernahme der Loks ersetzte die Deutsche Bundesbahn (DB) nicht nur die Windleitbleche (mit Bauart Witte), sondern stattete eine größere Zahl auch mit der modernen Tenderbauart aus. Komplett neu konstruierter Tender in Metall, gefertigt im Zinkdruckguss-Verfahren und hochdetailliert ein Kunstwerk für sich.Vorbild: Dampflokomotive mit Wannentender Baureihe 38.10-40 der Deutschen Bundesbahn (DB) mit Witte-Windleitblechen und 3 Kesselaufbauten (Speisedom, Sandkasten, Dampfdom). Ehemalige preußische P8.Modell: Fahrgestell, Lokaufbau, Tender und Ansetzteile weitgehend aus Metall. Hochdetailliertes Modell mit vielen angesetzten Details und detailliertem Führerstand. Mit Digital-Decoder mfx, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator mit radsynchronem Fahrgeräusch sowie umfangreichen Geräuschfunktionen. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. 3 Achsen angetrieben. Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß und Zylinderdampf. Dreilicht-Spitzensignal an Lok und Tender mit epochengerechter Lichtfärbung mit der Fahrtrichtung wechselnd. Stirnbeleuchtung und Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen LED. Mit Führerstands- und Feuerbüchsenbeleuchtung. Lok vorne mit Schraubenkupplung, am Tender mit Schraubenkupplung. Zum Lieferumfang der Lok gehört ein Ausstattungspaket mit Schrauben- und Klauenkupplung sowie eine Lokführer- und Heizerfigur.Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 64,5 cm. Katalog-Nr.:55386 BezLang:Dampflokomotive Baureihe 38 Maßstab:1:32

2.799,99 €*
MÄRKLIN_81874_Startset_MuseumszugMÄRKLIN 81874 Startset Museumszug
MÄRKLIN 81874 Startset Museumszug
MÄRKLIN 81874 Startset Museumszug Mandrops AG präsentiert stolz die Lokomotive BR 24 aus Metall. Der Tender besteht aus Kunststoff und das technisch überarbeitete Modell verfügt über einen Glockenankermotor, wobei alle Treibachsen angetrieben sind. Die Kuppelstangen und Radsätze sind in elegantem Schwarz vernickelt. Das Set umfasst neben der beeindruckenden Lokomotive auch 2 Personenwagen und 1 Gepäckwagen mit schwarzen Scheibenradsätzen. Die Gesamtlänge des Zuges beträgt etwa 240 mm. Der beigefügte Gleiskreis besteht aus 6 geraden Gleisstücken à 110 mm (darunter 5 x 8500 und 1 x Anschlussgleis 8590), 4 gebogenen Gleisen 8520 und 6 gebogenen Gleisen 8521. Mandrops AG, als offizieller Händler des renommierten Märklin, bietet Ihnen die Möglichkeit, dieses exklusive Modell jetzt zu bestellen. Innerhalb von 1-3 Tagen wird Ihnen die zuverlässige Lieferservice Ihre Bestellung direkt vor die Haustür bringen. Warten Sie nicht länger und bereichern Sie Ihre Modellbahnsammlung mit diesem einzigartigen Stück! MÄRKLIN 81874 Startset Museumszug Im Lieferumfang enthalten sind nicht nur die hochwertige Lokomotive und Wagen, sondern auch eine Gleisplanbroschüre, ein Aufgleisungsgerät, ein Fahrgerät sowie ein Schaltnetzteil zur Stromversorgung und Fahrsteuerung. Sie haben die Möglichkeit, das Gleisbild mit SET-Packungen wie 8190, 8191, 8192, 8193 und 8194 zu erweitern oder nach Ihren eigenen Entwürfen zu gestalten. Nutzen Sie diese Gelegenheit und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Modellbahnen im Maßstab 1:220 – ein Hobby, das mit Mandrops AG eine neue Dimension erreicht! .typ-small { margin-top: 16px; font-size: 12.12px; line-height: 1.65; } .produkt_table h3 { font-size: 1.2rem; font-weight: 600; } .produkt_table { margin: 1rem 0; margin-top: 0; } .sectionTitle.zag, .zag { font-size: 1.2rem !important; color: #fff !important; font-weight: 600 !important; color: #fff !important; background-color: black !important; color: #fff !important; } .zag h3 { font-size: 1.2rem !important; color: #fff !important; } .hnweis, .produkt_table>span { padding: 0.8rem; } .produkt_table h3 { font-size: 1.2rem; font-weight: 600; } .produkt_table { margin: 1rem 0; margin-top: 0; } .sectionTitle.zag, .zag { font-size: 1.2rem !important; color: #fff !important; font-weight: 600 !important; color: #fff !important; background-color: black !important; color: #fff !important; } .zag h3 { font-size: 1.2rem !important; color: #fff !important; } .hnweis, .produkt_table>span { padding: 0.8rem; } .technische-daten>div { padding: 0.8rem; display: grid; width: 100%; grid-template-columns: 30% 70%; } .technische-daten>div:nth-child(even) { background-color: rgb(245, 241, 240); /* color: #fff; */ } .technische-daten>div:nth-child(odd) { background-color: white; } .technische-daten .specItemTitle { word-wrap: break-word; padding-right: 8px; } /* borisz_title */ .borisz_title { transition: all .5s ease-in-out; } .magento-kolo { margin-bottom: 10px; } .op-row { display: -webkit-box; display: -ms-flexbox; display: flex; -webkit-box-orient: horizontal; -webkit-box-direction: normal; -ms-flex-direction: row; flex-direction: row; -ms-flex-wrap: wrap; flex-wrap: wrap; width: 100%; } .op-row .description { font-size: 115%; } .op-double-column { display: -webkit-box; display: -ms-flexbox; display: flex; -webkit-box-orient: vertical; -webkit-box-direction: normal; -ms-flex-direction: column; flex-direction: column; -webkit-box-flex: 2; -ms-flex: 2; flex: 2; -webkit-box-pack: start; -ms-flex-pack: start; justify-content: flex-start; -webkit-box-align: stretch; -ms-flex-align: stretch; align-items: stretch; margin: 15px; } .op-column { display: -webkit-box; display: -ms-flexbox; display: flex; -webkit-box-orient: vertical; -webkit-box-direction: normal; -ms-flex-direction: column; flex-direction: column; -webkit-box-flex: 1; -ms-flex: 1; flex: 1; -webkit-box-pack: start; -ms-flex-pack: start; justify-content: flex-start; -webkit-box-align: stretch; -ms-flex-align: stretch; align-items: stretch; margin: 15px; } .op-align-center { text-align: center; } .op-figure { display: inline-block; vertical-align: top; margin: 0; max-width: 100%; } .op-image-wrapper { display: inline-block; vertical-align: top; max-width: 100%; margin-top: 20px; } .op-image-wrapper img { max-width: 400px; } .zubchik, .op-row .uppercase { color: black; font-weight: bold; line-height: 34px; margin-bottom: 10px; font-size: 1.75rem; } /* mobile */ @media only screen and (max-width: 768px) { .op-image-wrapper img { max-width: 280px; } } /* logos oled hts */ .logos-flex-container { padding: 0; margin: 0; list-style: none; display: -webkit-box; display: -moz-box; display: -ms-flexbox; display: -webkit-flex; display: flex; /* -webkit-flex-flow: row wrap; */ /* justify-content: space-around; */ justify-content: flex-start; align-items: center; flex-wrap: wrap !important; column-gap: 13px; } .logos-flex-item { width: 140px; /* height: 80px; */ margin: 10px 0; text-align: center; } .logos-flex-item img { vertical-align: middle; border-style: none; max-width: 120px; } @media screen and (max-width: 970px) { .logos-flex-item { width: 120px; /* height: 80px; */ margin: 10px 0; margin-bottom: 2px; text-align: center; } .logos-flex-item img { max-width: 100px; } } .one-block { margin-bottom: 1rem !important; -ms-flex-line-pack: start !important; align-content: flex-start !important; -ms-flex-wrap: wrap !important; flex-wrap: wrap !important; display: -webkit-box !important; display: -ms-flexbox !important; display: flex !important; }

269,00 €*
Märklin_H0_Dampflokomotive_F_1200_39490Märklin H0 Dampflokomotive F 1200 39490
Märklin H0 Dampflokomotive F 1200 39490
Dieses Modell finden Sie in Gleichstromausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 25490. Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können. Erstickungsgefahr!

679,00 €*